Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Leichlingen - Anwohner verscheuchte Einbrecher

26.11.2019 - 13:01:37

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Leichlingen - Anwohner ...

Leichlingen - Zwei Unbekannte versuchen in einen Kiosk an der Marktstraße zu gelangen. Sie werden von einem Anwohner angesprochen und flüchten.

Der Zeuge wachte Montagnacht (25.11.) gegen 01.30 auf, da er ungewohnte Geräusche vor dem Haus hörte. Kurz nach 02.00 Uhr ging er nach draußen und bemerkte zwei Männer an der Tür. Er schrie sie an und fragte rufend was sie denn da machen würden. Daraufhin flüchteten die Täter in Richtung Kirchstraße. Die Männer hatten versucht, die Eingangstür zum Kiosk aufzuhebeln.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: Die osteuropäisch aussehenden Männer im Alter von 20 bis 25 Jahren waren dunkel bekleidet und trugen Kapuzen. Beide waren etwa 175 cm groß und sprachen mit osteuropäischem Dialekt.

Weitere Hinweise nimmt die Polizei RheinBerg unter der Telefonnummer 02202 205-0 entgegen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62459/4450660 Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

@ presseportal.de