Kriminalität, Polizei

Leichlingen - Am Dienstag (09.11.) gegen 23:31 Uhr bemerkte ein Lieferant einen Einbruch in eine Apotheke in der Brückenstraße in Leichlingen.

10.11.2021 - 09:41:52

Leichlingen - Täter nach Einbruch in Apotheke flüchtig

Der Lieferant hielt mit seinem Transporter vor der Apotheke, als er die eingeschlagene Schaufensterscheibe des Gebäudes erblickte. Als er daraufhin per Notruf die Polizei verständigte, floh der unbekannte Täter aus der Apotheke in Richtung Montanusstraße.

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: circa 1,70m-1,80m groß, normale Statur, dunkler Kapuzenpullover.

Ob und welche Gegenstände entwendet wurden, konnte zu diesem Zeitpunkt noch nicht festgestellt werden. Von außen war lediglich zu erkennen, dass der Flachbildfernseher im Inneren des Gebäudes aus der Verankerung gerissen war. Ein Pflasterstein lag wenige Meter hinter der beschädigten Scheibe.

Die Spurensicherung wurde verständigt - die Fahndung in der Nähe des Tatortes verlief bislang erfolglos.

Wer Hinweise zu dieser Tat geben kann, wendet sich bitte unter Tel. 02202 205-0 an die Polizei RheinBerg. (ch)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, RBe Höfelmanns
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d58d3

@ presseportal.de