Polizei, Kriminalität

Lehrte: PKW kollidiert mit Fußgänger - 75-Jähriger leicht verletzt

26.02.2017 - 16:21:45

Polizeidirektion Hannover / Lehrte: PKW kollidiert mit Fußgänger ...

Hannover - Beim Abbiegen von der Ahltener Straße in die Feldstraße hat am Samstag (25.02.2017), gegen 18:25 Uhr, ein 80 Jahre alter Mann mit seinem Opel einen 75-jährigen Fußgänger übersehen. Bei dem Unfall hat sich der Senior leichte Verletzungen zugezogen.

Nach bisherigen Ermittlungen war der 80-Jährige mit seinem Opel auf der Ahltener Straße unterwegs und wollte bei Grünlicht nach links in die Feldstraße abbiegen.

Hierbei übersah er offenbar den 75 Jahre alten Fußgänger, der aus Sicht des Opel-Fahrers von links kommend, die Feldstraße auf einer Fußgängerfurt überqueren wollte.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Senior zu Boden geschleudert und erlitt leichte Verletzungen.

Er kam zur ambulanten Behandlung in eine Klinik./ schie

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Thorsten Schiewe Telefon: 0511 -109 -1041 Fax: 0511 -109 -1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!