Polizei, Kriminalität

Lehe - Wechselrichter in Brand geraten

15.05.2018 - 10:07:17

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Lehe - ...

Lehe - Am Montagnachmittag ist es gegen 16.40 Uhr an der Straße Höttkepaol zum Brand einer Garage gekommen. Im Gebäudeinneren waren hatten aus bislang unbekannter Ursache zwei Wechselrichter Feuer gefangen. Die Feuerwehr Dörpen war mit 25 Einsatzkräften vor Ort im Einsatz und konnte die Flammen schnell löschen. Bei den Arbeiten wurde ein Feuerwehrmann durch einen Stromschlag verletzt und musste vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf etwa 10000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!