Polizei, NRW

Legden - Fahranfänger mit Alkohol unterwegs

18.12.2017 - 13:41:58

Kreispolizeibehörde Borken / Legden - Fahranfänger mit Alkohol ...

Legden - (dm) Am Sonntag kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung gegen 10.35 Uhr auf der Straße Neue Mühle einen Autofahrer (19, Legden). Der Fahranfänger war leicht alkoholisiert, so dass er die Beamten für einen gerichtsverwertbaren Test mit zur Wache begleiten musste. Die Polizei untersagte ihm die Weiterfahrt und leitete ein Bußgeldverfahren ein. Der Verstoß gegen das Alkoholverbot von Fahranfängern wird mit einem Bußgeld in Höhe von 250 Euro und einem Punkt im Verkehrszentralregister geahndet. Zudem wird für Fahranfänger, die sich noch in der Probezeit befinden, bei diesem Verstoß die Probezeit um zwei weitere Jahre verlängert und kostenpflichtiges Aufbauseminar angeordnet.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!