Polizei, NRW

Legden - Drogen und Messer gefunden

05.04.2018 - 13:26:41

Kreispolizeibehörde Borken / Legden - Drogen und Messer gefunden

Legden - Wenig genützt hat es zwei Jugendlichen, ihr Marihuana noch wegzuwerfen, als Polizeibeamte sie am Mittwoch um 20 Uhr am Bahnhof in Legden kontrollieren wollten. Dort hatten sich ein 18-jähriger Stadtlohner und ein 17-Jähriger aus Coesfeld mit weiteren Jugendlichen aufgehalten. Kurz bevor die Polizisten sie ansprachen, wollten sich die jungen Männer der Drogen entledigen. Die Beamten konnten aber die rund fünf Gramm Marihuana finden und sicherstellen. Der Stadtlohner trug zudem noch ein Einhandmesser in der Jacke mit sich - ein Umstand, der zusätzlich einen Verstoß gegen das Waffengesetz darstellt. Das Messer wurde ebenfalls sichergestellt.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!