Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, NRW

Legden - Beim Einbiegen kollidiert

09.01.2020 - 15:11:28

Kreispolizeibehörde Borken / Legden - Beim Einbiegen kollidiert

Legden - Leichte Verletzungen haben zwei Insassen eines Autos am Mittwoch in Legden bei einem Unfall erlitten. Eine 61-jährige Legdenerin befuhr gegen 12.30 Uhr einen Wirtschaftsweg in der Bauerschaft Wehr. Als sie nach links in Richtung Legden auf die B474 einbiegen wollte, stieß sie mit dem Wagen eines 27-Jährigen zusammen. Der in Legden lebende Mann hatte die Bundesstraße aus Richtung Legden kommen befahren. Er erlitt bei der Kollision leichte Verletzungen, ebenso seine 21-Jährige Beifahrerin. Ein ebenfalls im Wagen sitzender Säugling kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 5.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4487648 Kreispolizeibehörde Borken

@ presseportal.de