Polizei, Kriminalität

Leergutdiebstahl

10.10.2018 - 15:06:38

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Leergutdiebstahl

Heinsberg-Dremmen - Ein Anwohner der Lambertusstraße wurde am Mittwoch, 10. Oktober, gegen 1.10 Uhr von Geräuschen im Innenhof seines Hauses geweckt. Bei der Nachschau bemerkte er eine männliche Person, die offenbar mehrere Leergutkisten aus dem Hof entwendete und anschließend flüchtete. Der Mann war zirka 180 Zentimeter groß und trug eine dunkle Kapuzenjacke. Er fuhr mit einem Damenfahrrad davon. Zur Klärung des Geschehens bittet die Polizei weitere Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Diebstahl gemacht haben, sich zu melden. Hinweise richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen, Telefon 02452 920 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de