Polizei, Kriminalität

Laufenburg. Mit 191 Stundenkilometer unterwegs

06.02.2018 - 12:01:42

Polizeipräsidium Freiburg / Laufenburg. Mit 191 Stundenkilometer ...

Freiburg - Die Polizei führte am Montag zwischen 16.00 Uhr und 16.45 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung auf der Bundesautobahn 98 in Höhe des Rappenstein Tunnels durch. Die erlaubten 100 Km/h wurden in dieser Zeit von sechs Fahrzeugen überschritten. Der Spitzenreiter, ein 25 Jahre alter Audi A6 Fahrer, fuhr den Beamten mit 191 Stundenkilometer in die Kontrolle.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!