Polizei, Kriminalität

Laufenburg: Mann zusammengeschlagen - Polizei sucht nach Zeugen!

12.02.2018 - 17:11:36

Polizeipräsidium Freiburg / Laufenburg: Mann zusammengeschlagen ...

Freiburg - Der Polizeiposten Laufenburg sucht nach Zeugen zu einem Vorfall, der sich in der Nacht zum Samstag, gegen 02:10 Uhr, bei den Toilettenboxen am Rathaus zugetragen hatte. Dort wartete ein 39 Jahre alter Mann auf seine Frau. Währenddessen kam es zu einem kurzen verbalen Streit mit einem Unbekannten. Dieser schlug daraufhin mehrfach mit seiner Faust auf den 39 jährigen ein. Dieser erlitt erhebliche Gesichtsverletzungen und ist bis auf weiteres krankgeschrieben. Da sich nach Angaben des Geschädigten noch weitere Personen dort aufhielten, hofft die Polizei auf Zeugenhinweise. Diese werden unter der Telefonnummer 07763 9288-0 entgegen genommen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!