Polizei, Kriminalität

Laufenburg. Geldbeuteldiebstahl aus Auto verhindert

27.10.2017 - 13:31:36

Polizeipräsidium Freiburg / Laufenburg. Geldbeuteldiebstahl aus ...

Freiburg - Eine Passantin konnte am Donnerstag gegen 12.15 Uhr einen Mann auf dem Lidl-Parkplatz im Laufenpark beobachten, wie er an einem parkenden Pkw die Beifahrertür öffnete und einen Geldbeutel entwendete. Die 41 Jahre alte Frau sprach den Mann an, woraufhin dieser den Geldbeutel wegwarf und später in einen dunklen Pkw mit nichtzugelassenem WT-Kennzeichen einstieg. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Zirka 180 cm groß, 35 - 40 Jahre alt, südländisch gepflegtes Aussehen, kurze dunkle Haare mit rundem Gesicht. Als Kleidung trug der Mann eine schwarze Jacke und eine dunkle Hose.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!