Polizei, Kriminalität

Lauchringen: Streifvorgang - Autofahrer flüchtet - Zeugensuche!

18.12.2017 - 14:16:54

Polizeipräsidium Freiburg / Lauchringen: Streifvorgang - ...

Freiburg - Am Samstag gegen 11:00 Uhr ereignete sich auf der B 314 bei Lauchringen ein Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines hellen Pkws flüchtig ging. Zum Unfall kam es, als sich eine 76 jährige auf der Linksabbiegespur in Richtung A 98/Tiengen eingeordnet hatte und es dann zum Streifvorgang mit dem hellen Auto kam, das auf der Bundesstraße aus Richtung Horheim nach Lauchringen unterwegs war. Dieser soll nach links gekommen sein und den Unfall verursacht haben. Nach dem Unfall fuhr dieser unbeirrt weiter. Am Pkw der Frau, einem Peugeot, hinterließ dieser einen Schaden von ca. 2500 Euro. Am hellen Pkw dürfte der linke Außenspiegel fehlen. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen sucht nach Zeugen und Hinweisgeber. Diese werden gebeten, sich unter der Tel. 07751 8316-531 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!