Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Lauchringen: Auffahrunfall mit drei Leichtverletzten

22.06.2020 - 13:41:23

Polizeipräsidium Freiburg / Lauchringen: Auffahrunfall mit drei ...

Freiburg - Am Freitag, 19.06.2020, kam es auf der B 314 in Höhe des Eichwaldparkplatzes bei Lauchringen zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, bei dem drei Personen leichte Verletzungen davontrugen. Gegen 14:10 Uhr mussten in Höhe der Einfahrt zum Parkplatz zwei Fahrer ihre Autos verkehrsbedingt abbremsen. Eine folgende 41 Jahre alte Frau bemerkte das zu spät und fuhr mit ihrem Seat einem VW ins Heck, der wiederum auf einen davorstehenden Opel geschoben wurde. Im Opel verletzte sich der 59 Jahre alte Fahrer leicht wie auch die 25-jährige Beifahrerin im VW und die Seat-Fahrerin. Alle drei kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Der Sachschaden liegt bei insgesamt rund 6000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4630562 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de