Polizei, Kriminalität

Lauchringen: Absichtlich überfahren - 46 Jahre alter Mann verletzt

03.04.2018 - 14:21:43

Polizeipräsidium Freiburg / Lauchringen: Absichtlich überfahren ...

Freiburg - Ein Streit vor einem Wohnblock in Unterlauchringen eskalierte am Ostermontag gegen 18:45 Uhr. Zwei Männer im Alter von 26 und 46 Jahren, die sich kannten, hatten wegen im Keller eingelagerter Reifen eine Meinungsverschiedenheit. Der 26 jährige stieg in sein Auto ein und fuhr auf seinen Kontrahenten zu, der mit seinem Fahrrad auf dem Fußweg zum Haus stand. Dieser wurde auf die Motorhaube aufgeladen und fiel dann, nachdem das Auto abgebremst wurde, zurück nach vorne auf einen Grünstreifen. Dort blieb der Mann verletzt liegen, während der Fahrer flüchtete. Durch den verständigten Rettungsdienst wurde der Verletzte versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand zog sich dieser keine schweren Verletzungen zu. Der Autofahrer stellte sich später der Polizei und wurde über Nacht in Haft genommen. Seinen Führerschein musste er sofort abgeben. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!