Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Laube abgebrannt - die Polizei ermittelt

04.01.2021 - 11:57:47

Polizei Gelsenkirchen / Laube abgebrannt - die Polizei ermittelt

Gelsenkirchen - Am vergangenen Samstagabend, 2. Januar 2021, wurden Polizei und Feuerwehr um 20.50 Uhr von einem 38 Jahre alten Zeugen zur P?ppinghausstra?e in Buer alarmiert, weil er ein Feuer bemerkt und Detonationen geh?rt hatte. Im Zuge der L?scharbeiten in einem schwer zug?nglichen und zusammengezimmerten Bretterverschlag wurde ein nicht zugelassener B?ller sichergestellt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Angaben zu dem Brand machen k?nnen oder in der fraglichen Zeit etwas beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 11 unter der Telefonnummer 0209/ 365 -7112 oder an die Kriminalwache unter -8240.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Thomas Nowaczyk Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015 E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4803675 Polizei Gelsenkirchen

@ presseportal.de