Polizei, Kriminalität

Lastkraftwagen mit gerissener Bremsscheibe gestoppt

19.12.2017 - 13:56:57

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Lastkraftwagen mit gerissener ...

Stavenhagen - Am 18.12.2017 gegen 11:00 Uhr führten die Beamten des Autobahnverkehrspolizeireviers Altentreptow auf der B104 in Stavenhagen eine Kontrolle eines mit Möbelstücken beladenen Lastkraftwagens durch. Die Untersuchung des technischen Zustandes der Sattelzugmaschine lenkte die Aufmerksamkeit der Beamten auf die Bremsanlage des Kraftfahrzeuges. Eine der Bremsscheiben war augenscheinlich gerissen. Aufgrund der hohen sicherheitsrelevanten Bedeutung dieser Bauteile wurde dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt. Der Lastkraftwagen wurde in die nächstgelegene Fachwerkstatt begleitet. Dort wurde die Feststellung bestätigt und die umgehende Reparatur vereinbart. Auf den 62-jährigen deutschen Fahrzeugführer und den Halter des Fahrzeuges kommen Bußgeldbescheide von 180 EUR bzw. 270 EUR zu, da die Sicherheit für sich und andere Verkehrsteilnehmer durch die defekte Bremsanlage stark gefährdet war.

OTS: Polizeiinspektion Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108770 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108770.rss2

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5007 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!