Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Langfinger unterwegs

15.08.2019 - 14:46:31

Polizeidirektion Kaiserslautern / Langfinger unterwegs

Lauterecken -

Zwei Kindertagesstätten, eine Grundschule und ein Sportheim hat ein Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag heimgesucht. Der Betrieb in den Einrichtungen wurde am Folgetag gestört: Die Polizei sicherte Spuren; Beschädigte Fenster und Türen mussten überarbeitet und die Funktionalität wieder hergestellt werden. Aus Nußbach (Grundschule), Odenbach und Hefersweiler (Kindertagesstätten) wurden der Polizei am Donnerstagmorgen Einbrüche gemeldet. Der Täter hat sich gewaltsam Zutritt in die Gebäude verschafft und im Inneren nach Geld gesucht - aber nicht gefunden. Büros wurden durchwühlt und Fenster und Türen beschädigt.

Auch am Sportheim in Hefersweiler wurden Einbruchspuren gefunden. Der Täter war dort allerdings nicht ins Gebäude eingedrungen. Das Sportheim befindet sich unmittelbar neben dem Kindergarten.

Die Polizeiinspektion Lauterecken bittet um Hinweise zu Personen oder einem Fahrzeug, welche vom Mittwoch auf Donnerstag in den drei Orten aufgefallen waren, unter Telefon-Nummer 06382 9110.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110 PILauterecken@Polizei.RLP.de https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de