Polizei, Kriminalität

Langenhagen: 102-Jährige verstirbt bei Brand in Einfamilienhaus

05.11.2018 - 16:36:54

Polizeidirektion Hannover / Langenhagen: 102-Jährige verstirbt ...

Hannover - Heute Morgen (05.11.2018), gegen 06:00 Uhr, ist in einem Einfamilienhaus am Birkenweg (Krähenwinkel) ein Feuer ausgebrochen. Eine 102 Jahre alte Bewohnerin konnte sich nicht mehr in Sicherheit bringen und ist in den Flammen ums Leben gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen hatten mehrere Anwohner in den frühen Morgenstunden Qualm aus dem Gebäude aufsteigen sehen und daraufhin die Rettungskräfte alarmiert. Die Feuerwehr konnte trotz schneller Rettungsmaßnahmen nichts mehr für die 102 Jahre alte Bewohnerin des Hauses tun - die Seniorin verstarb bei dem Brand.

Experten des Zentralen Kriminaldienstes Hannover haben den Brandort heute Mittag untersucht. Sie gehen von einem technischen Defekt an einer elektrischen Leitung oder einem Elektrogerät im Wintergarten als Ursache für das Feuer aus.

Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 150 000 Euro. / pu, schie

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Andre Puiu Telefon: 0511 109-1043 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de