Polizei, Kriminalität

Langelsheim. Pressebericht v. 11.09.2019

11.09.2019 - 15:06:29

Polizeiinspektion Goslar / Langelsheim. Pressebericht v. 11.09.2019

Goslar - Unfall mit verletztem Kind

Am Mi., 11.09.2019, 07.35 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Langelsheimer mit seinem Pkw Opel die Bahnhofstraße in Langelsheim, i.R. Innenstadt. Als er über die Brücke der Innerste fuhr, lief plötzlich ein 9-jähriger Junge von rechts nach links über die Fahrbahn. Er wurde vom Pkw erfasst und schleuderte auf die Fahrbahn, wodurch er schwer verletzt wurde. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde er mit einem Rettungswagen zur Klinik nach Goslar gebracht. Am Pkw entstand offensichtl. kein Schaden. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Langelsheim unter Tel. 05326-97870 zu melden.

Otto Brodthage, Polizeihauptkommissar

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de