Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Langelsheim. Pressebericht v. 04.12.2019

04.12.2019 - 15:06:36

Polizeiinspektion Goslar / Langelsheim. Pressebericht v. 04.12.2019

Goslar - Kutschenunfall geht glimpflich aus

Am Mi., 04.12.2019, 08.30 Uhr, fuhr eine 46-jährige Frau mit ihrer vor einem Sulky (einachsige Kutsche)angespannten Tinkerstute in der Feldmark Langelsheim-Bredelem. Als das junge Tier hierbei plötzlich in Panik geriet, stieg die Fahrerin ab. Bevor sie das Pferd ausspannen konnte, lief es jedoch mit dem Sulky davon. Nach einer gemeinsamen Suche mit der Polizei Langelsheim konnte das Pferd schließlich in einem Waldstück entdeckt werden. Glücklicherweise hatte es sich bei der Flucht nur leicht an den Hinterbeinen verletzt, die Fahrerin blieb unverletzt.

Otto Brodthage, Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104 E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4458614 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de