Polizei, Kriminalität

Landkreis Wesermarsch: PKW-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

05.04.2018 - 11:31:43

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Nordenham. Ein Pkw-Fahrer ist am Mittwochmittag, gegen 11.50 Uhr, bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der 87-Jährige aus Nordenham wollte von der Großensieler Straße nach links auf die B212 abbiegen. Dabei übersah er einen Lkw, der die B212 in Richtung Blexen befuhr. Der 44-jährige LKW-Fahrer aus den Niederlanden konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Hierbei zog sich der Pkw-Fahrer schwere Verletzungen zu. Der Lkw-Fahrer stand zunächst unter Schock. Der entstandene Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt. Die B212 musste zwischen Großensieler Straße und Butjadinger Straße in Richtung Blexen für eineinhalb Stunden voll gesperrt werden.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Désirée Krikkis Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!