Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Landkreis Wesermarsch: Betrunkener Lkw-Fahrer verunfallt in Roddens

06.11.2019 - 14:41:32

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Am Dienstag, 05. November 2019, gegen 17:00 Uhr, wurden Beamte der Polizei Nordenham zu einem Verkehrsunfall auf der Straße Roddens in Butjadingen gerufen.

Vor Ort stellten sie fest, dass ein beladener Sattelzug, der ursprünglich auf der Straße Roddens in Richtung Tossens unterwegs war, in einer Linkskurve, kurz nach der Abzweigung Mitteldeich, nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in Schräglage im angrenzenden Seitengraben sowie einer angrenzenden Weide zum Stehen gekommen war.

Teile der Ladung (Zuckerrübenschnitzel) hatte er bereits verloren.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 64-jährige Fahrer des Sattelzugs unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,46 Promille.

Dem unverletzten Fahrer musste daraufhin eine Blutprobe entnommen werden.

Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet. Im Zuge dessen wurde sein Führerschein einbehalten.

Durch den Verkehrsunfall wurden der Sattelzug, ein Leitpfosten, mehrere Verkehrsschilder sowie ein Teil des Weidezauns beschädigt. Die Höhe des Schadens wurde auf etwa 22.000 Euro geschätzt.

Die Bergungsarbeiten, die von einer Spezialfirma durchgeführt wurden, konnten gegen 2:30 Uhr abgeschlossen werden.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Rückfragen bitte an Daniela Seeger Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4431667 -

@ presseportal.de