Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Landkreis Wesermarsch: Auffahrunfall auf der B437 in Jade

01.09.2020 - 16:07:25

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Ein 27-j?hriger Fahrer eines gelben Mercedes Sprinters verursachte am Dienstag, 01. September 2020, auf der Bundesstra?e in Jade, B437, einen Verkehrsunfall.

Gegen 09:10 Uhr befuhr der 27-J?hrige die B437 in Richtung Varel. Auf H?he eines dortigen Parkplatzes in einer scharfen Rechtskurve musste der 28-j?hrige Fahrer eines vorausfahrenden Sattelzugs aus den Niederlanden verkehrsbedingt halten. Dies erkannte der 27-J?hrige aus Bremen zu sp?t und fuhr auf den Sattelzug auf. Durch den Zusammensto? liefen Betriebsstoffe aus, weshalb die Fahrbahn kurzzeitig halbseitig gesperrt wurde. Die Stra?enmeisterei Brake reinigte die Fahrbahn.

Der Mercedes Sprinter sowie der Anh?nger der Sattelzugmaschine waren aufgrund der Besch?digungen nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Schaden am Sprinter wurde auf 10.000 Euro gesch?tzt. Der Schaden am Anh?nger ist derzeit noch nicht bekannt.

Personen wurden bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt.

Zudem stellten die Beamten fest, dass der 27-J?hrige nicht im Besitz einer g?ltigen Fahrerlaubnis war. Gegen den Mann wurden ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und ein Bu?geldverfahren eingeleitet.

R?ckfragen bitte an:

Lorena Lemke Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4694497 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de