Polizei, Kriminalität

Landkreis Waldshut: Ehemann mit Messer schwer verletzt

29.11.2017 - 14:08:28

Polizeipräsidium Freiburg / Landkreis Waldshut: Ehemann mit ...

Freiburg - Am Sonntagabend rief eine Frau den Rettungsdienst an und verlangte nach einem Arzt, da sie ihren Mann mit einem Messer am Bauch verletzt habe. Durch das Rote Kreuz wurde der Mann sofort in ein Krankenhaus eingeliefert. Er wurde operiert und wird derzeit intensivmedizinisch betreut. Der Vorfall spielte sich in einer Gemeinde im östlichen Landkreis ab. Das Ehepaar mittleren Alters geriet in Streit und im Verlauf dieser häuslichen Auseinandersetzung stach die Frau zu. Gegen die Frau wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!