Polizei, Kriminalität

Landkreis Sigmaringen

26.08.2017 - 14:01:23

Polizeipräsidium Konstanz / Landkreis Sigmaringen

Konstanz - SIGMARINGEN

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag machte sich unbekannte Täterschaft an einem Radlader an einer Straßenbaustelle der B 463, Höhe Abzweig Oberschmeien, zu schaffen. Der Tankstutzen wurde aufgebrochen und mittels eines Schlauches wurde der Dieselkraftstoff ab geschlaucht. Hierbei ist die Täterschaft offensichtlich überrascht worden; die Tatmittel blieben zurück. Hinweise werden erbeten an das Polizeirevier Sigmaringen unter der Rufnummer 07571 - 104- 0

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an: Ehninger

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!