Polizei, Kriminalität

Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle

10.10.2018 - 16:56:49

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle

Landkreis Schwäbisch Hall - Crailsheim: Mit Leichtkraftrad auf PKW aufgefahren

Am Mittwoch um 11:20 Uhr befuhr eine 40-jährige Lenkerin eines PKW Toyota die Gaildorfer Straße. Beim Abbiegen in eine dortige Grundstückszufahrt musste sie ihr Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Ein nachfolgender 16-jähriger Lenker eines Leichtkraftrades übersah dies und fuhr auf den Toyota auf. Hierbei entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 2500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Crailsheim: Parkplatzschaden

Beim Einparken in eine Parklücke auf dem Parkplatz einer Apotheke in der Rittergasse beschädigte am Mittwoch um 09:15 Uhr eine 73-jährige Hyundai-Fahrerin einen daneben geparkten PKW Hyundai. An den beiden Fahrzeugen entstand hierdurch ein Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Crailsheim: Unfall an der Kreuzung

An der Einmündung der Kreisstraße 2643 in die Bundestraße 290 kam es am heutigen Morgen um 07:45 Uhr zu einem Auffahrunfall mit einem Gesamtschaden in Höhe von etwa 2500 Euro. Ein 48-jähriger Renault-Fahrer bemerkte zu spät, dass der vor ihm fahrende 51-jährige Audi-Fahrer verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf.

Gaildorf: 5000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Am Dienstag um 19:40 Uhr kam es zu einem Unfall an der Kreuzung der Fraschstraße zur Kanzleistraße, bei welchem ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro entstand. Ein 24-jähriger Lenker eines VW Caddy befuhr die Fraschstraße in Richtung Stadtmitte. An der Einmündung zur Kanzleistraße missachtete er die Vorfahrt eines 26-jährigen Mercedes-Fahrers, welcher auf der bevorrechtigten Kanzleistraße fuhr. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde niemand verletzt.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de