Polizei, Kriminalität

Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle

13.04.2018 - 17:11:30

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle

Landkreis Schwäbisch Hall - Schwäbisch Hall: Parkenden Autos ausgewichen und entgegenkommenden PKW gestreift

Am Freitag um kurz vor 10:00 Uhr bog ein 43-jähriger VW Polo-Fahrer vom Sudetenweg nach rechts in den Neißeweg ein. Aufgrund parkender Fahrzeuge wich er aus und steifte hierbei einen Opel Astra eines 46-jährigen, der seinerseits vom Neißeweg auf den Sudetenweg abbiegen wollte. An den Fahrzeugen entstand hierbei ein Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Rot am See: Unfall auf Kundenparkplatz

Beim Rangieren auf einem Kundenparkplatz in der Crailsheimer Straße beschädigte am Freitag um 13:20 Uhr ein 72-jähriger BMW-Fahrer einen geparkten PKW BMW. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 530 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!