Polizei, Kriminalität

Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle

05.04.2018 - 18:11:51

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle

Landkreis Schwäbisch Hall - Crailsheim: Wildunfall

Am Donnerstag um 06:00 Uhr befuhr ein 39-jähriger Lenker eines PKW Mazda die K2641 von Jagstheim in Richtung Onolzheim, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn querte. Beim Zusammenprall wurde das Reh getötet. Am PKW entstand ein Sachschaden in Höhe etwa 500 Euro.

Schwäbisch Hall: Unfall auf Parkplatz

Beim Rückwärtsfahren auf dem Schenkenseeparkplatz beschädigte am Donnerstag um 11:00 Uhr eine 78-jährige Peugeot-Fahrerin einen ordnungsgemäß geparkten VW Amarok. An den beiden Fahrzeugen entstand hierbei ein Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Schwäbisch Hall: Unfall beim Einfahren auf den Steinbeisweg

Beim Einfahren von einem Kundenparkplatz eines Discounters auf den Steinbeisweg übersah am Donnerstag um kurz nach 13:00 Uhr eine 66-jährige Fahrerin eines Daimler-Benz einen 27-jährigen VW Golf-Fahrer, der mit seinem PKW ordnungsgemäß auf dem Steinbeisweg fuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3500 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!