Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle

26.11.2019 - 17:16:32

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle

Aalen - Schwäbisch Hall: Unfall beim Ausparken

Am Dienstag um 10:45 Uhr ereignete sich ein Unfall im HAgenbacher Ring mit einem Schaden in Höhe von etwa 3500 Euro. Ein 69-jähriger BMW-Lenker wollte rückwärts in ein dortiges PArkfeld einparken. Gleichzeitig parkte ein 33-jähriger Mercedes-Fahrer aus einem anderen Parkfeld aus. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 zu melden.

Ilshofen: Unfall beim Abbiegen

Ein 23-jähriger Lenker eines Mercedes-Benz Sprinter befuhr am Dienstag um kurz vor 11:30 Uhr die Landstraße 2218 von Ilshofen in Richtung Crailsheim. An der Kreuzung zur Landstraße 1040 wollte der junge Mann nach links in Richtung Kirchberg/Jagst abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden PKW Mazda eines 55-Jährigen. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der Mazda-Lenker schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Der Fahrer des Sprinters blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 12.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4451174 Polizeipräsidium Aalen

@ presseportal.de