Polizei, Kriminalität

Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle

11.04.2018 - 18:46:19

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle

Landkreis Schwäbisch Hall - Crailsheim: Lkw blieb bei Wendeversuch stecken

Ein 35 Jahre alter Lkw-Lenker ist am Mittwochmorgen beim Versuch auf der Aalener Straße zu wenden im Straßengraben stecken geblieben. Nachdem die Straße am Ortsende in Richtung Jagstheim wegen Krötenwanderung gesperrt war, wollte der Lkw-Fahrer gegen 06:25 Uhr wenden und rutschte in den Straßengraben. Nachdem die Bergung mit einem weiteren Firmenfahrzeug scheiterte, wurde eine Fachfirma hinzugezogen. Diese konnte den Lkw mit einem Kran aus dem Straßengraben heben. Sachschaden war nicht entstanden.

Schwäbisch Hall: Beim Ausparken Auto beschädigt

Beim Versuch auszuparken ist am Mittwoch kurz vor 10:00 Uhr eine 32 Jahre alte Ford-Lenkerin in der Crailsheimer Straße gegen ein geparktes Fahrzeug gefahren und hat einen Sachschaden von insgesamt 1.500 Euro angerichtet.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361 580-108 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!