Polizei, Kriminalität

Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle

31.01.2017 - 16:56:50

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle

Aalen - Gaildorf: Radfahrer von Auto erfasst

Ein 74 Jahre alter Radfahrer ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in den Farbäcker von einem Pkw erfasst und leicht verletzt worden. Der Radfahrer war gegen 12:40 Uhr in Richtung Gartenstraße unterwegs, als er von einem Fiat erfasst wurde. Der 49 Jahre alte Lenker des Fiats war aus einer Parkbucht rückwärts ausgeparkt und hatte den Radfahrer übersehen. Der 74-Jährige stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beträgt rund 1.000 Euro.

Stimpfach: Von der Fahrbahn abgekommen

Eine 20-jährige Toyota-Lenkerin ist am Dienstagmorgen auf der B290 von der Fahrbahn abgekommen und hat einen Schaden von circa 1.500 Euro angerichtet. Die junge Frau war gegen 07:40 Uhr in Richtung Randenweiler unterwegs, als sie aufgrund Unachtsamkeit etwa 200 Meter vor der Abzweigung nach Stimpfach nach rechts von der Fahrbahn abkam und eine Schutzeinrichtung für Frösche beschädigte. Der Toyota musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361 580-108 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!