Polizei, Kriminalität

Landkreis Schwäbisch Hall: Gem.

13.03.2018 - 22:46:29

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Gem. ...

Aalen - Landkreis Schwäbisch Hall: Gem. Untermünkheim-Enslingen - Frontalzusammenstoß

Am Dienstag gegen 18:00 Uhr befuhr der 55-jährige Fahrer eines Audi die Landesstraße von Enslingen in Richtung Geislingen a.K. Er überholte einen LKW und stieß dann frontal mit dem PKW Daimler eines entgegen kommenden 34-Jährigen zusammen. Durch den Aufprall wurden beide Autofahrer schwer verletzt. Da der 55-Jährige wegen seiner Verletzungen nicht problemlos aus seinem Auto geborgen werden konnte, wurde die Feuerwehren aus Untermünkheim und Schwäbisch Hall an die Unfallstelle alarmiert. Der Mann konnte aus dem beschädigten Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben werden. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf etwa 60.000 EUR. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Straße vollständig gesperrt werden.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!