Polizei, Kriminalität

Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl eines Reisekoffers - Streuguttonne in der Jagst versenkt?

06.11.2018 - 11:31:40

Polizeipräsidium Aalen / Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl ...

Landkreis Schwäbisch Hall - Crailsheim: Unfall auf Kundenparkplatz

Am Montag um 16.30 Uhr wollte eine 63-jährige Beifahrerin auf dem Kundenparkplatz einer Firma in der Gaildorfer Straße aus einem PKW Mercedes aussteigen. Während dem Öffnen der Beifahrertür fuhr eine 69-jährige VW Golf-Fahrerin auf den daneben liegenden Parkplatz ein und kollidierte mit der geöffneten PKW-Tür. An den beiden Fahrzeugen entstand hierdurch ein Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

Schwäbisch Hall: Diebstahl eines Reisekoffers

Am Montag gegen 15 Uhr konnte beobachtet werden, wie ein großer, kräftiger Mann am Bahnhof Hessental aus einem Regional Express einen großen schwarzen Hartschalenkoffer entwendete. Der Koffer ist mit einem etwa 30 Zentimeter großen roten Buchstaben M beklebt. Der Dieb führte zudem einen Kinderwagen ohne Kind mit sich. Zeugenhinweise in dieser Sache nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 entgegen.

Crailsheim: Unfall an der Einmündung in die Wilhelmstraße

Am Montag um kurz vor 15:30 Uhr wollte eine 20-jährige Honda-Fahrerin von der Ludwigstraße in die Wilhelmstraße abbiegen. Hierbei übersah sie einen Mercedes, welcher bereits auf der Wilhelmstraße fuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt etwa 2500 Euro.

Crailsheim: Streuguttonne in der Jagst versenkt?

Am Samstag wurde festgestellt, dass eine Streuguttonne in der Bergwerkstraße fehlt. Durch Mitarbeiter des Bauhofes konnte der Deckel der Tonne im Bereich der Fußgängerbrücke über die Jagst entdeckt werden. Es besteht nun der Verdacht, dass die Tonne in der Jagst versenkt wurde. Zeugenhinweise in dieser Sache nimmt das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800 entgegen.

Schwäbisch Hall: Unfall beim Abbiegen

Am Montag um kurz vor 19 Uhr wollte eine 28-jährige Lenkerin eines VW Golf von der Gaildorfer Straße nach links in den Sudetenweg abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden PKW Audi eines 21-Jährigen und kollidierte mit dessen Fahrzeug. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 4000 Euro.

Gaildorf: Parkendes Fahrzeug beschädigt

Am Montag zwischen 15 Uhr und 15:35 Uhr wurde ein PKW Daimler-Benz E320, der in der Schillerstraße beim Schillerpark geparkt war, beschädigt. An dem Mercedes konnte am rechten hinteren Radlauf die Beschädigung festgestellt werden. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden in Höhe von etwa 800 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Gaildorf unter der Rufnummer 07971 / 95090 entgegen.

Gaildorf: Kaputt ist nur die Kappe, weg dafür die Pappe

Am Montag um 16:15 Uhr wurde die Polizei in Gaildorf zu einem Verkehrsunfall in die Bahnhofstraße gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine 55-jährige Fahrerin eines VW Golf auf den, vor ihr stehenden PKW, aufgefahren war. Tatsächlich war an diesem Fahrzeug allerdings nur die Abdeckkappe der Anhängerkupplung beschädigt. Der Schaden dürfte sich auf wenige Euro belaufen. Während der Unfallaufnahme konnte durch die Beamten allerdings deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte daraufhin den Geruchssinn der Beamten. Das Testgerät zeigte einen Wert von 3,5 Promille an - eine Blutentnahme folgte. Die nun folgenden Kosten dürften den Sachschaden deutlich übersteigen.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Pressestelle Telefon: 07361/580-110 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de