Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Landkreis Schw?bisch Hall - Verkehrsunf?lle

05.09.2020 - 15:27:12

Polizeipr?sidium Aalen / Landkreis Schw?bisch Hall - Verkehrsunf?lle

Aalen - Gem. Schw?bisch Hall-T?ngental - PKW ?berschl?gt sich und Fahrerin fl?chtet

Am Freitag gegen 17:05 Uhr fuhr eine 35-J?hrige mit ihrem PKW Peugeot auf der Kreisstra?e 2665 von Altenhausen in Richtung T?ngental. Kurz nach dem Ortsausgang von Altenhausen kam sie aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrzeugfront gegen eine B?schung. Das Auto ?berschlug sich anschlie?end und blieb schlie?lich auf den R?dern stehen. Weitere dazukommende Autofahrer konnten erkennen, wie die Fahrerin in ein nahegelegenes Maisfeld rannte. Durch mehrere Streifenwagenbesatzungen wurde das Maisfeld umstellt. Zur Suche nach der m?glicherweise verletzten Frau, musste anschlie?end ein Polizeihubschrauber hinzugezogenen werden. Dieser konnte die Frau nach kurzer Suche im Maisfeld feststellen und lotste die Polizeibeamten zu ihr. Die 35-J?hrige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden bel?uft sich auf etwa 800 Euro. Da die Frau vermutlich unter dem Einfluss von Bet?ubungsmitteln stand, musste sie eine Blutentnahme ?ber sich ergehen lassen.

BAB 7, Gem. Fichtenau - Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Freitag gegen 19:10 Uhr befuhr ein 50-j?hriger Motorradfahrer die BAB 7 in Richtung W?rzburg. Etwa auf H?he der Anschlussstelle Dinkelsb?hl / Fichtenau wollte er ein vorausfahrendes Auto ?berholen und wechselte dazu vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Hierbei ?bersah er jedoch offenbar den bereits links von ihm fahrenden PKW Daimler eines 44-J?hrigen. Durch die Kollision beider Fahrzeuge kam der 50-J?hrige zu Fall und rutschte mit seinem Motorrad etwa 100 m auf der Fahrbahn weiter. Er wurde trotz seiner Motorradschutzbekleidung schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden betr?gt etwa 3.000 Euro.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4698375 Polizeipr?sidium Aalen

@ presseportal.de