Polizei, Kriminalität

Landkreis Ravensburg Autos in Brand gesetzt

04.11.2018 - 14:21:51

Polizeipräsidium Konstanz / Landkreis Ravensburg Autos in Brand ...

Bad Wurzach - Am Sonntag, im Zeitraum von etwa 00:30 Uhr bis 01:00 Uhr wurden von unbekannter Täterschaft zwei Autos in Brand gesetzt, wobei an den beiden Fahrzeugen ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 7000 Euro entstand. Der Brand an einem Pkw VW in der Brugger Straße konnte von den alarmierten Kräften der Feuerwehr abgelöscht werden. Den Brand an einem Pkw Fiat in der Sonnentaustraße konnte ein aufmerksamer Anwohner rechtzeitig löschen und noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr einen Vollbrand des Fahrzeuges verhindern. Zeugen, welche zum genannten Zeitraum verdächtige Personen beobachteten oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561/84880, in Verbindung zu setzen.

Weingarten/ Aulendorf

Einbruchsdiebstähle

In der Nacht von Freitag auf Samstag verschafften sich unbekannte Täter in Weingarten, Weltestraße gewaltsam Zugang in ein Firmengebäude, durchsuchten die Räume und entwendeten Bargeld in noch unbekannter Höhe. Auch ein Firmengebäude in Aulendorf, In der Lehmgrube, wurde von unbekannten Einbrechern in der gleichen Nacht aufgesucht und die Räumlichkeiten durchsucht. Ob ein Tatzusammenhang besteht, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Zeugen, welche verdächtige Personen feststellen konnten oder sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Weingarten, Tel. 0751/803-6666, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an: KHK Stihl Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-3355 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de