Polizei, Kriminalität

Landkreis Oldenburg: Brand innerhalb einer Werkstatthalle

27.03.2017 - 17:06:51

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Ganderkesee. In der Nacht zu Montag, gegen 4 Uhr, gerieten aus bisher unbekannter Ursache Materialien innerhalb einer Werkstatthalle, die sich innerhalb eines Gebäudekomplexes in der Güterstraße befindet, in Brand. Die Bewohner des angrenzenden Gebäudes bemerkten rechtzeitig das Feuer aufgrund von Knallgeräuschen und Rauchentwicklung. Aufgrund der zeitnahen Entdeckung konnte das Entstehen eines Gebäudeschaden verhindert werden. Eine Person wurden vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Diese konnte aber bereits wieder entlassen werden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Ganderkesee, Bergedorf und Falkenburg waren mit 51 Personen im Einsatz und konnten das Feuer löschen. Zur Höhe des entstandenen Schadens können noch keine Angaben gemacht werden. Ein in der Halle stehendes Fahrzeug wurde durch das Feuer nur leicht beschädigt. Die angrenzenden Wohnungen sind weiterhin bewohnbar. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Désirée Krikkis Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!