Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Landkreis Oldenburg, BAB A 1: zwei Trunkenheitsfahrten auf der BAB

26.07.2020 - 13:17:14

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - In der Nacht zum 26.07.2020 mussten kurz nacheinander zwei Pkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen werden, die stark betrunken die A 1 befuhren. Gegen 23:20 Uhr fiel ein Pkw Ford Mondeo auf der A 1 zwischen Groß Ippener und Wildeshausen durch Schlangenlinienfahrt auf. Eine anschließende Kontrolle deckte auch den Grund der Schlangen-linienfahrt auf. Ein Alkomaten-Test bei dem 61-jährigen Fahrer aus Bremen ergab einen Atemalkoholwert von 1,97 Promille. Folglich wurde eine Blutprobe veranlasst, der Führerschein beschlagnahmt und die Weiterfahrt unterbunden.

Gegen 00:10 Uhr wurde durch einen Zeugen die nächste Trunkenheitsfahrt gemeldet. Ein Pkw Renault Clio fiel auf der A 1, Richtung Osnabrück in Höhe Wildeshausen durch unsichere Fahrweise auf. Der Fahrer war nicht in der Lage, den Beamten auf einen Parkplatz zu folgen. Erst nach der Ausfahrt Vechta hielt der Clio-Fahrer an, allerdings auf dem mittleren Fahrstreifen der dreispurigen A 1. Schließlich rettete man sich auf den Pannenstreifen. Dort wurde der 39-jährige Clio-Fahrer aus Hamburg kontrolliert. In diesem Fall ergab der Alkomaten-Test einen Wert von 3,3 Promille. Seinen Führerschein musste der Hamburger nicht abgeben, denn er hatte keine Fahrerlaubnis mehr. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der Pkw wurde durch einem Abschleppwagen von der A 1 entfernt.

In beiden Fällen wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle i.V. Kasseck, POK Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4662158 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de