Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Landkreis Emmendingen - Unfallflucht nach Beschädigung eines Busses

22.06.2020 - 12:42:02

Polizeipräsidium Freiburg / Landkreis Emmendingen - Unfallflucht ...

Freiburg - Am Freitagmorgen gegen 09:05 Uhr bog ein Bus von der B3/Am Elzdamm langsam nach links in die Straße Am Gaswerk ab. Dort stand ein silberner Pkw VW 2m hinter der Haltelinie der Linksabbiegespur, so dass der Bus nicht abbiegen konnte. Die Fahrerin wurde vom Busfahrer auf diesen Umstand angesprochen. Die Pkw Fahrerin fuhr daraufhin sofort an und damit langsam in die linke Seite des Busses. Obwohl sie den Unfall offenbar bemerkt hatte, bog die Pkw-Fahrerin schließlich nach links ab und entfernte sich, ohne sich weiter um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Pkw könnte ein Tiguan oder T-Roc gewesen sein. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Emmendingen, Tel.: 07641/582 0 zu melden.

EM/ak

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882 1012 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4630409 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de