Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LANDKREIS EMMENDINGEN: Denzlingen: Rettung in letzter Sekunde

23.07.2020 - 12:22:32

Polizeipräsidium Freiburg / LANDKREIS EMMENDINGEN: Denzlingen: ...

Freiburg - Ein sehr aufmerksamer Bahnbediensteter nahm aus einem vorbeifahrenden Güterzug heraus wahr, wie sich eine Person in offensichtlich suizidaler Absicht den Gleisen näherte. Unter glücklichen Umständen reichte es der Person nicht die Gleise vor dem Zug zu erreichen, so dass nichts geschah. Geistesgegenwärtig leitete der Bahnbedienstete sofort alle erforderlichen Verständigungsmaßnahmen ein und die Polizei konnte bereits wenige Minuten später den in einer psychischen Ausnahmesituation befindlichen Mann antreffen und vor Schlimmerem bewahren. Er befindet sich nun in medizinischer Betreuung. Die Aufmerksamkeit und das Verhalten des Bahnmitarbeiters bezeichnet die Polizei als hervorragend und hat dem Mann an den Gleisen sicherlich das Leben gerettet.

RWKI/rb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882 1012 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4659879 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de