Polizei, Kriminalität

LANDKREIS EMMENDINGEN - (1 Meldung) -

10.10.2017 - 12:01:34

Polizeipräsidium Freiburg / LANDKREIS EMMENDINGEN - -

Freiburg - Denzlingen: Kein Ammenmärchen?

Die landläufig kursierende Meinung, dass Hunde keine Postzusteller mögen, scheint doch nicht so ganz erfunden zu sein. Am Montagmittag war eben ein solcher Postzusteller in Denzlingen gerade im Begriff, auf sein Fahrrad zu steigen, als sich ein angeleinter Hund und Hundebesitzerin näherten. Nach momentanem Erkenntnisstand der Polizei biss der Schäferhund Mischling den Mann dann in den "Allerwertesten". In nachvollziehbar aufgeheizter Stimmung verständigte man dann die Polizei, die zumindest dafür sorgen konnte, dass nichts Weiteres geschieht und auch die Personalien für zivilrechtliche Ansprüche sicherte. Die Ermittlungen in diesem Fall dauern an.

RW/rb

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Laura Riske Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1011 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!