Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Landespolizeipr?sidium Saarland / Saarl?ndische Polizei greift ...

17.04.2021 - 23:07:11

Landespolizeipr?sidium Saarland / Saarl?ndische Polizei greift .... Saarl?ndische Polizei greift konsequent gegen Versammlungen und Ansammlungen in Saarbr?cken durch

Saarbr?cken - Am heutigen Samstag (17.04.2020) versuchten sich mehrfach Corona-Gegner und Querdenker in der Saarbr?cker Innenstadt zu versammeln. Eine starke Polizeipr?senz verhinderte fr?hzeitig die entstehenden Ansammlungen und l?ste diese durch entsprechende polizeiliche Einsatzma?nahmen auf.

Auch Aufrufe von FCS-Fans in den sozialen Medien zu spontanen Ansammlungen in der Innenstadt blieben der Polizei nicht verborgen und wurden stetig ?berwacht.

Aus der Vielzahl der teilweise zeitgleich stattfindenden Einsatzlagen stach am sp?ten Nachmittag ein Szenario besonders heraus. Hierbei stellten Einsatzkr?fte im Bereich Stengelstra?e/Eisenbahnstra?e eine ca. 50-k?pfige Personengruppe fest, die sich nicht an die bestehende Corona-Verordnung hielt.

Schnelles und besonnenes Handeln unter Hinzuziehung weiterer Einsatzkr?fte beendete hier unverz?glich den Weg der Gruppe durch Alt-Saarbr?cken. Dabei stellten die eingesetzten Kr?fte zahlreiche Verst??e gegen das Versammlungsgesetz sowie die Corona-Verordnung fest.

Durch eine konsequent mit starken Kr?ften durchgef?hrte Identit?tsfeststellung aller angetroffenen Personen, konnte die Ansammlung schnell aufgel?st und weitere Ansammlungsversuche im Nachgang unterbunden werden.

Die Teilnehmer:innen erwarten nun entsprechende Verfahren.

Die Polizei weist darauf hin, dass auch in Zukunft Verst??e gegen das Versammlungsgesetz und die Corona-Verordnung konsequent geahndet werden.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Landespolizeipr?sidium Saarland Falk Hasenberg Mainzer Stra?e 134-136 66121 Saarbr?cken Telefon: 0681/962-8012 E-Mail: lpp-pressestelle@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/120462/4891572 Landespolizeipr?sidium Saarland

@ presseportal.de