Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Ohne Fahrerlaubnis und ohne ...

12.04.2018 - 15:21:33

Landespolizeiinspektion Suhl / LPI-SHL: Ohne Fahrerlaubnis und ohne .... LPI-SHL: Ohne Fahrerlaubnis und ohne Hilfeleistung von Unfallstelle geflüchtet

Bad Liebenstein - Zwei Jungen befuhren am Mittwochabend mit ihren Mopeds hintereinander die Landstraße von Bad Liebenstein kommend in Richtung Barchfeld. Plötzlich bremste der Vorausfahrende stark ab, so dass der nachfolgende Fahrer auf das vordere Moped auffuhr. Hierbei stürzte der auffahrende Fahrer. Mit leichten Verletzungen wurde er vom Rettungsdienst in das Klinikum nach Bad Salzungen gebracht. Der Vordermann suchte ohne dem Verletzten zu helfen das Weite. Er wurde noch am Abend ermittelt. Er war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und muss sich zudem wegen unterlassener Hilfeleistung und Fahrerflucht verantworten.

OTS: Landespolizeiinspektion Suhl newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126725 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126725.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Fred Jäger Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!