Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Zeugen nach Gef?hrlichem ...

30.03.2021 - 13:18:01

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Zeugen nach Gef?hrlichem .... LPI-SLF: Zeugen nach Gef?hrlichem Eingriff in den Stra?enverkehr gesucht

B 85/ Geitersdorf - Am vergangenen Freitag, dem 26.03.2021, kam es gegen 06:30 Uhr auf der Bundesstra?e 85 auf H?he des Abzweiges Geitersdorf zu einem waghalsigen ?berholman?ver, sodass die ermittelnden Beamten nun Zeugen und den beschuldigten, fl?chtigen Verkehrsteilnehmer suchen. Der Gesch?digte befuhr zur besagten Zeit mit seinem Opel Astra die Bundesstra?e von Rudolstadt kommend in Richtung Teichr?da. Kurz nach Passieren des Abzweigs Geitersdorf n?herte sich von hinten ein unbekanntes Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit. In einer Linkskurve ?berholte der Unbekannte den Gesch?digten trotz Sperrlinie und Gegenverkehr, sodass es beinahe zum Unfall kam. Sowohl der Fahrzeugf?hrer des Gegenverkehrs als auch der Gesch?digte mussten Brems-bzw. Ausweichman?ver einleiten, um einen Zusammensto? zu vermeiden; der ?berholende fl?chtete. Gesucht werden Zeugen aus dem Gegenverkehr sowie der bislang unbekannte Fahrzeugf?hrer eines grauen VW-Passat mit Apolda-Kreiskennung. Hinweise nimmt die Polizei in Saalfeld unter 03671-560 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1504 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4877438 Landespolizeiinspektion Saalfeld

@ presseportal.de