Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Mehrere Einbrüche in ...

24.07.2020 - 12:52:12

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Mehrere Einbrüche in .... LPI-SLF: Mehrere Einbrüche in Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser; Anwohner werden gebeten, aufmerksam zu sein

Rudolstadt - Seit mehreren Wochen registrieren die Beamten der LPI und KPI Saalfeld mehrere Einbrüche in (überwiegend) Einfamilienhäuser im Bereich Rudolstadt. Bisherigen Erkenntnissen zufolge drang vermutlich jeweils ein/e Täter/in in allen hier bekannten Fällen in die Häuser ein, indem er entweder an Türen, Fenstern oder der Balkontür hebelte. Als Beutegut wurden überwiegend Schmuck und Bargeld seitens der Geschädigten angegeben. Auffällig ist, dass in allen Fällen die Morgen- oder Vormittagsstunden für die Einbrüche genutzt wurden; häufig auch nur während kurzer Abwesenheiten der Eigentümer, sodass davon ausgegangen wird, dass der/die Täter/in sich durchaus auf die jeweiligen Taten vorbereitet hat. Bislang liegen keine Täterhinweise vor, sodass die Ein- und Anwohner dringend sensibilisiert werden, auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Wohngebieten zu achten und bei Ungereimtheiten unverzüglich die örtlich zuständige Dienststelle in Saalfeld unter 03671-560 zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1504 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4661033 Landespolizeiinspektion Saalfeld

@ presseportal.de