Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Kontrolle eines ...

11.11.2019 - 16:51:28

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Kontrolle eines .... LPI-SLF: Kontrolle eines E-Scooter-Fahrers führt zu mehreren Anzeigen

Rudolstadt - Beamte der Einsatzunterstützung Saalfeld sind Freitagmittag in Rudolstadt auf einen männlichen Fahrer eines E-Scooters aufmerksam geworden. Am Fahrzeug des 31-Jährigen war pflichtwidrig kein Versicherungskennzeichen angebracht. Im Rahmen der Kontrolle konnte dann ein kurz zuvor erfolgter Diebstahl aus einem nahegelegenen Markt durch Auffinden eines Rasierers im mitgeführten Gepäck des Beschuldigten aufgeklärt werden. Zudem wurden noch geringe Mengen Betäubungsmittel im Rucksack des Rudolstädters aufgefunden; er selbst hatte auch den Konsum der mitgeführten Drogen eingeräumt, sodass eine Blutprobenentnahme erfolgte. Abschließend wurde noch bei einer Wohnungsnachschau ein weiterer E-Scooter entdeckt, für welchen der Beschuldigte keinen Kaufnachweis vorlegen konnte. Nun laufen mehrere Ermittlungsverfahren gegen den 31-Jährigen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de