Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Fahrzeugf?hrer n?tigt ...

06.04.2021 - 14:08:10

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Fahrzeugf?hrer n?tigt .... LPI-SLF: Fahrzeugf?hrer n?tigt Verkehrsteilnehmer mit unberechtigtem "Blaulicht"

Rudolstadt - Am Abend des Karfreitag teilte ein Verkehrsteilnehmer mit, durch einen PKW mit eingeschaltetem "Blaulicht" zum Anhalten gen?tigt worden zu sein. In Rudolstadt, Bereich Am Bahndamm, wurde der 32-j?hrige Fahrzeugf?hrer durch einen silbernen BMW mit vermeintlich eingeschalteter Blaulichtleiste auf dem Armaturenbrett zum Anhalten gezwungen. Der besagte BMW in grau war den Angaben des Gesch?digten zufolge mit zwei Personen besetzt und entfernte sich im Anschluss, ohne anzuhalten, in Richtung Bundesstra?e 85/ Teichr?da. Aufgrund des bekannten Kennzeichens ermitteln die Beamten der LPI Saalfeld wegen des Verdachts der N?tigung im Stra?enverkehr. Verkehrsteilnehmer, welche am Karfreitag gegen 21 Uhr ?hnliches erlebt haben, werden gebeten, sich mit der Saalfelder Polizei in Verbindung zu setzen

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1504 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4881993 Landespolizeiinspektion Saalfeld

@ presseportal.de