Kriminalität, Polizei

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Ermittlungen wegen des ...

18.12.2017 - 14:06:45

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Ermittlungen wegen des .... LPI-SLF: Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung

Neuhaus am Rennweg - Gegen zwei junge Asylbewerber ermittelt die Sonneberger Polizei derzeit wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung, der Nötigung und der Beleidigung. Die beiden 17 und 18 Jahre jungen Verdächtigen sollen am Sonntagabend vermutlich im alkoholisierten Zustand eine Betreuerin in einer Neuhäuser Flüchtlingsunterkunft gemeinschaftlich bedrängt und unter diversen Beschimpfungen mit einer Tür leicht verletzt haben. Gegen 22.00 Uhr flüchtete die Frau in ein Büro, schloss sich ein und rief von dort die Polizei zu Hilfe. Die Beamten nahmen die aggressiven und unkooperativen jungen Guineer zur Verhinderung weiterer Auseinandersetzungen über Nacht in Gewahrsam, stellten deren Personalien fest und fertigten Strafanzeigen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!