Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Brandstiftung an ...

27.10.2017 - 15:42:26

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Brandstiftung an .... LPI-SLF: Brandstiftung an Verteilerkasten führt zu hohem Sachschaden

Reitzengeschwenda. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt - Nach einem Brandfall vom 26.10.2017 an einem Verteilerkasten und einem Kabelmast im Wald bei Reitzengeschwenda ermittelt die Kripo Saalfeld zu den Tätern. Bei dem Brand, der durch Unbekannte verursacht wurde, war Sachschaden in Höhe von 20.000 EUR entstanden. Hinweise auf den oder die Täter gibt es derzeit nicht. Möglicherweise haben aber z.B. Spaziergänger Verdächtiges beobachtet und können den Ermittlern der Kripo weitere Hinweise geben. Der Tatort befindet sich 600 Meter südlich von Neidenberga in einem Waldstück. Zum Brandort führt ein 500 Meter langer Feldweg, der von der Landstraße L2385 abzweigt. Möglicherweise waren der oder die Täter auch mit einem Fahrzeug zu dem Verteilerkasten gelangt. Wem ist ein Fahrzeug am Vormittag des 26.10.2017 in Brandortnähe aufgefallen und kann dazu Hinweise geben? Hinweise werden unter Tel. 03672/417-1464 bei der Kripo Saalfeld entgegen genommen.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!