Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Angriff auf Polizeibeamte - ...

10.10.2017 - 16:07:22

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Angriff auf Polizeibeamte - .... LPI-SLF: Angriff auf Polizeibeamte - 36-Jähriger bedroht und beleidigt Polizisten

Pößneck - Ein alkoholisierter 36-jähriger Mann, der gegen 17:45 Uhr einen Atemalkoholwert von 2,35 Promille aufwies, beleidigte zunächst eine Tankstellenmitarbeiterin. Im Gewahrsam der Polizei wurde der Mann plötzlich aggressiv und versuchte, einen 45-jährigen Beamten mit dem Arm um den Hals zu greifen. Dies konnte abgewehrt werden. In der Folge wurden die beiden eingesetzten Beamten mehrmals mit den Worten "Du bist tot" bedroht. Zudem folgten mehrere Beleidigungen. Der stark alkoholisierte Mann wurde in der Folge einem Arzt und einer Mitarbeiterin des Sozial-psychiatrischen Dienstes des Landratsamt Saale-Orla vorgestellt. Diese veranlassten eine vorläufige Unterbringung des alkoholkranken Mannes in der Psychiatrie in Stadtroda. Dort wurde der Mann schon mehrfach behandelt.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Polizeiinspektion Saale-Orla Telefon: 03663 431 0 E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!