Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Unbekannter Ladendieb ...

15.11.2019 - 12:01:58

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Unbekannter Ladendieb .... LPI-NDH: Unbekannter Ladendieb attackiert Mitarbeiter mit Elektroschocker - Zeugen gesucht

Sondershausen - Auf der Flucht vor dem Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes setzte ein unbekannter Ladendieb am Donnerstagabend einen Elektroschocker ein. Der Dieb lief gegen 21.50 Uhr durch den Diebstahlwarner eines Supermarktes in der Frankenhäuser Straße, als der Warner anschlug. Auf Ansprechen reagierte der Ertappte nicht, sondern ergriff die Flucht. Dabei attackierte er den Sicherheitsdienst, der dem Mann gefolgt war, mit dem Elektroschocker. Glücklicherweise blieb der Mitarbeiter dabei unverletzt. Anschließend entkam der Täter in unbekannte Richtung. Was er erbeutete, ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zu dem unbekannten Dieb machen können. Der Mann war ca. 1,80 m groß. Er hatte kurze, dunkelblonde Haare und war mit einem knielangen blauen Mantel bekleidet. Möglicherweise war er in Begleitung eines dunkelhäutigen Mannes mit einem weißen Fahrrad. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Nordhausen unter der 03631/960 entgegen.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de